Unsere aktuellen Projekte

                 

 

 

Die Beichte

von Fritz Mack nach Motiven von Honoré de Balzac

 

Claire Dubois hat  Oberstaatsanwalt Edmond Lemonnier zum Tee gebeten. Dieser hatte als Ankläger die Todesstrafe gegen ihren unschuldigen Bruder gefordert. Obwohl sich der Prozess lediglich auf  Indizien stützen konnte, ließ sein Ehrgeiz ihn das Urteil durchsetzen. Wenige Monate nach der Hinrichtung Gustaves gestand der wirkliche Mörder die Tat.

Claire will nun Rechenschaft von Lemonnier fordern und nimmt seine Beichte zunächst mit Genugtuung entgegen. Aber seine Reue und die Bereitschaft zur Sühne erschüttern ihren Hass...

Aufführungsrechte: Felix Bloch Erben GmbH & Co.KG, Berlin

 

Deutsche Erstaufführung

mit Annika Kummer und  Kurt Steffens

Produktion

Theater Rosenblut / Kurt Steffens

Licht/Ton 

Felix Prybilski / Florian Wiesen

Termine

Samstag  01.07.2017 20:00 Uhr

Sonntag  02.07.2017 20:00 Uhr

Ort (Anfahrtsbeschreibung am Seitenende)

theater im hof, Roonstr. 54, 50674 Köln

Eintritt

10 Euro

Karten

KölnTicket: 0221-2801

theater im hof: 0221-3568122

E-mail: theater-im-hof@netcologne.de

 

Bitte besuchen Sie uns im Frühjahr wieder für unsere neuen Projekte 2012.

 

Zum Ensemble

 

Zur Galerie

 

Kontakt: info@rosenblut-theater.de
                                                                                                                                                                                                                                                                     


 

 

 

 

 



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!